Zuchthengste

  • Arnoddur frá Auðsholtshjáleigu
    Arnoddur frá Auðsholtshjáleigu
    Zuchtweltmeister 2011 BLUP: 121 FIZO: 8.51
  • Hraunar frá Húsavík
    Hraunar frá Húsavík
    FIZO: 8.21 BLUP: 119 Vater ist der legendäre Orri frá Þúfu í Landeyjum
  • Hvítserkur frá Sauðárkróki
    Hvítserkur frá Sauðárkróki
    BLUP: 118 FIZO: 8.07 u.a. 9.0 für Galopp & Tölt!
  •  Tári frá Hvanneyri
    Tári frá Hvanneyri
    BLUP: 117 Álfur-Sohn

 

Hier unsere derzeitigen in der Zucht eingesetzten Hengste:

 

  • Arnoddur frá Auðsholtshjáleigu, der Zuchtweltmeister von 2011 in St. Radegund bei der WM in der Klasse der sechsjährigen Hengste, ein schicker großer (146 cm Stockmaß) Fuchs mit Stern und Schnippe.

FIZO 8,51 (Ext. 8,50 RE 8,51)

Arnoddur zeichnet sich durch sein begeisterndes Gangvermögen, die enorme Tempovarianz und seine immer schöne Form aus. Er hat einen Traumcharakter, ist sehr leichtrittig (hier Link zu Video), immer kooperativ und freundlich.

Ein echter Gædingar, der ein erstklassiger Vererber ist.

FIZO 8,21 (Ext. 8,04 RE 8,33), 9 für Tölt und Charakter und Gehwille. Ein toller Hengst, der von jedermann zu reiten ist.

FIZO 8,07 dabei 9 für Tölt, Galopp und Form unter dem Reiter

Unser Fohlenjahrgang 2016 war begeisternd!

  • Tári frá Hvanneyri, unser 2009 geborener Fuchsschecke, ein weiterer Sohn von Álfur frá Selfossi

Schicker großer Junghengst, der 2016 erstmals im Sport gezeigt wurde.

Für 2017 sind weitere Junghengste aus eigener Zucht für die Decksaison eingeplant, so z.B.

  • Veruleiki  frá Auðsholtshjáleigu, ein 2014 geborener Mausfalbe mit einem Zuchtwert von 127, aus meiner besten Stute auf Island, der Vá frá Auðsholtshjáleigu und Arion frá Eystra-Fróðholti (FIZO gigantische 8,91), 2016 Landsmót Fünfgang A-Flokkur 9,04, ein toller Sær frá Bakkakoti-Sohn
  • Fagur vom Moarschuasterhof, Fuchsschecke,mit 8,27 gekörter Junghengst, ein Þróttur frá Hvalnesi- Sohn, der schon 2011 das Fohlenchampionat in Zweibrücken gewonnen hat.