“Fohlenbrennen” 2019

Sagenhafte 75 % Elitefohlen. Gigantisch. Wir zeigten am Sonntag, 22.09.2019, bei der alljährlichen Fohlenbeurteilung alle unsere 16 Fohlen, die dieses Jahr auf dem Buchenwaldhof geboren wurden. Wir sind stolz darauf, dass 12 Fohlen die Bewertung 8,0 und besser erhielten, was ja bedeutet, dass es Elite-geprüfte Fohlen sind. Das sind herausragende 75 %, der Bundesdurchschnitt der bei solchen Veranstaltungen gezeigten Fohlen liegt bei 11 %.
Letztes Jahr hatten stellten wir das höchstgeprüfte Fohlen mit 8,32, bewertet durch den bekannten Reiter und Richter Uli Reber, Chef vom Islandpferdegestüt Lipperthof.
Dieses Mal waren 2 IPZV-Richterinnen, Annika Wiescher und Claudia Eikermann, zum Bewerten der Pferde in Zweibrücken, da zuvor noch etliche Jungpferde geprüft wurden. Eine Augenweide war der 3jährige Hengst Barón frá Kjartansstödum, der laut Richterspruch “mit viel fließender Energie und außergewöhnlich taktsicherem Tölt in allen Tempi und vielversprechendem Rennpass” die zahlreichen Besucher begeisterte.